Falls Sie möchten, dass die Videoanleitung neu startet, drücken Sie auf den Refresh-Button .

1.

Wählen Sie den gewünschten Kunden entweder über die Maske für Limitanpassungen im Quickmenü in der oberen, rechten Ecke „Überfälligkeitsmeldung“. Oder falls vorhanden „Letzte 25 Entscheidugen“ in ihrer Hauptmaske.

2.

Im Bereich «Allgemeine Angaben» wird der Name und die Telefonnummer der Kontaktperson bei Ihrem Kunden, sowie die Anzahl der Mahnungen und das Datum der letzten Massnahme angegeben. Im unteren Bereich können die Rechnungsdetails eingegeben werden.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie die richtige Währung auswählen. Sie können mehrere Rechnungen auf einmal eingeben.

3.

Kontrollieren Sie Ihre Angaben und bestätigen Sie die Meldung.

Hat Ihnen der Guide geholfen?